Das Zertifikat Focusing-BegleiterIn

Für das Zertifikat werden benötigt:

  • Teilnahme an den Seminaren der Basisausbildung in Focusing
  • Eine dokumentierte Sitzung Partnerschaftliches Focusing als eine Audio- oder Videoaufnahme (die Sitzung soll nicht während eines Seminars aufgenommen werden)
  • Ein schriftlicher Kommentar, in dem Haltung, Beziehung, Prozess und Methoden reflektiert werden (ca. drei Seiten)
  • mind. 20 Sitzungen Partnerschaftliches Focusing (Nachweis durch eine tabellarische Aufstellung – Datum, Ort, Focusing-PartnerIn)
  • Geburtsdatum und Berufsbezeichnung

Die Gebühr für den Zertifizierungsprozess beträgt 120,00 Euro. Diese Gebühr fällt auch an, wenn die erfolgreiche Zertifizierung nicht bescheinigt werden kann.