FOCUSING RETREAT

“In der inneren Stille hört jede Bewegung des Denkens auf
und das Herz beginnt zu sprechen.”

Indianer Weisheit

 

Auf der Suche nach der Erfahrung der inneren Freiheit, emotionaler Kompetenz und Beziehungsfähigkeit kommen wir an uns nicht vorbei. Die Fragen, die wir uns dabei stellen sind unter anderem: Wie komme ich dahin, mit meinen Emotionen und Bedürfnissen so umzugehen, dass nichts unterdrückt oder ausagiert werden muss? Wie komme ich zu meinen inneren Quellen, die mich wach, mitfühlend und kraftvoll werden lassen? Wie bleibe ich authentisch, mit mir im Kontakt und mir treu? Wie kann ich mit Selbstvertrauen selbstbestimmend auf die Welt einwirken?

In dieser Seminarreihe (Seminare sind einzeln zu buchen) machen wir uns auf den Weg, Antworten auf diese Fragen zu finden und werden persönliche Anliegen prozessorientiert begleiten.

Tiefe persönliche Prozesse, Achtsamkeitsübungen, focusingtherapeutische Einzel- und Gruppenarbeit und stille Einzelarbeit in der Natur werden sich abwechseln.

Teilnahmevoraussetzung:  Vorerfahrung mit Focusing und/oder Enneagramm-Arbeit ist wünschenswert, aber nicht erforderlich

Leitung: Hans Neidhardt und Sylwia Kalinowska

16.-19.12.2021 (Folgetermin am 20.-23.01.2022 ist separat zu buchen)
Do 18:00 - So 13:00

Gästehaus Burghof Stauf
Burgweg 1, 67304 Eisenberg (OT Stauf)

Kursgebühr: 480 € | Unterkunft und Verpflegung: 360 € (Einzelzimmer) bzw. 315 € (Doppelzimmer)

Buchung

Hiermit melde ich mich an für:

FOCUSING RETREAT
16.-19.12.2021 (Folgetermin am 20.-23.01.2022 ist separat zu buchen)